15. Mai 2022 - 9. Juni 2022

RAPS Brassica napus – eine KULTUR-Pflanze

Installation von Alfred und Eka Bradler Eröffnung: 15/05/2022 11:00 Uhr Begrüßung durch den  1. Vorsitzende des Kunstvereins Ulm e.V., Dr. Hartmut Dippel, im Anschluss Künstlergespräch mit Alfred und Eka Bradler und dem Landwirt Martin Walser, dem Kurator und Kunsthistoriker Dr. Raimund Kast sowie der Journalistin Sigrid Balke.  In ihrer künstlerischen Arbeit beschäftigen sich Alfred und Eka Bradler mit den Themen Ökologie und Umwelt. In der Vergangenheit machten sie mit Land-Art-Projekten wie „bleeding trees“ anlässlich der documenta 13 in Kassel, der Steinflut auf der 2000 m hohen Geröllhalde am Piz Lagreve im Oberengadin/Schweiz oder den Farbschüttungen im Steinbruch Blaubeuren-Gerhausen auf sich aufmerksam. Die Muse für die im Kunstverein ausgestellten Werke war die heimische Nutzpflanze Raps. Von den sanft im Wind wogenden, hellgelben Rapsfeldern hat sich Bradler schon vor über 30 Jahren zu eindringlichen Bildschöpfungen inspirieren lassen. Beraten und unterstützt von dem Landwirt Martin Walser präsentieren die Künstler eine Kombination von Land-Art und Malerei:  eine Installation aus einem 12 Meter langen und zwei Meter hohen Gemälde und einem Feld mit blühenden Rapspflanzen, ergänzt mit einem Insekten-Klangteppich. Die hellgelben Blüten mitten im Schuhhaussaal sollen die Besucher:innen auf den Ausgangspunkt des Monumentalgemäldes verweisen, um sie so für den ökologischen Ursprung von Bradlers Malerei, der Natur als Vorlagengeber, zu sensibilisieren. Bereits Künstler wie van Gogh und Bernd Zimmer haben sich von den im Mai blühenden Rapsfeldern zu Meisterwerken inspirieren lassen. Für Alfred und Eka Bradler ist RAPS ein Symbol der Nachhaltigkeit und ein Naturerlebnis der ganz besonderen Art: leuchtende Farbe, betörender Duft vereint mit dem Klang tausender Insekten.
Date
  • Mai 15 2022 - Mai 15 2022

Artists
  • GOIN

 

a

Tue ‒ Thu: 09am ‒ 07pm
Fri ‒ Mon: 09am ‒ 05pm

Adults: $25
Children & Students free

673 12 Constitution Lane Massillon
781-562-9355, 781-727-6090